Über mich

  • Diplom-Psychologin und Fachberaterin für Psychotraumatologie

  • Psychologin im Fachdienst bei Alten Eichen – Perspektiven für Kinder und Jugendliche GmbH

  • Referentin und Weiterbildungsleitung im Kompetenzzentrum Traumapädagogik. Kinderschutz. systemisch
    Koordinatorin im Bremer Fortbildungsinstitut für Kinder- und Jugendhilfe bfkj
    Referentin und Weiterbildungsleitung im Institut für Lösungsfokussierte Kommunikation ILK

  • langjährige Berufserfahrung in Anti-Gewalt-Projekten und als Sozialpädagogin in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhilfe

  • Gründungsmitglied des Fachverbandes Traumapädagogik

  • Mitbegründerin des Bremer Instituts für Traumapädagogik

Meine langjährige Berufspraxis hat mich überzeugt, dass traumatisierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine fachlich fundierte Begleitung benötigen, um emotional stabil zu werden, ihre Ressourcen wiederzuentdecken und mehr Lebensqualität zu finden.
Diese Überzeugung verbindet sich unzertrennlich mit dem Gefühl von Respekt den Lebensleistungen und Überlebensstrategien traumatisierter Menschen gegenüber – zusammen bilden sie das Fundament meines Leitbildes.
Seit über 15 Jahren bin ich als Referentin und Weiterbildungsleitung tätig – mit unverändert großer Freude dabei!

.